background

Ortsgruppenprüfung - Juni 2019

Die weiße Fahne hissen

Wieder einmal darf die OG24 – Oberpullendorf die weiße Fahne hissen. Bei unserer diesjährigen OG-Prüfung vom Frühjahr/Sommer haben alle Prüflinge mit ihren Hunden die jeweilige Prüfungsstufe bestanden. Insgesamt sind 15 Teilnehmer in den Kategorien ÖPO BH-VT, IBGH-1, IBGH-2 und IBGH 3 angetreten. Mit jedem Einzelnen haben wir mitgefiebert und uns besonders über die "Gastprüflinge" gefreut, "Schön das ihr bei uns wart, wir hoffen ihr besucht uns bald wieder". Die Sonne zeigte sich in den Frühen Vormittagsstunden noch barmherzig und heizte uns noch nicht so sehr ein. Zwar war es trotzdem warm aber für unsere Vierbeiner noch erträglich. Für unseren Leistungsrichter Andi Da Gaspari und unsere Pfaffen Nicole als Prüfungsleiter war somit das Anwesend sein am Hundeplatz erträglich. An dieser Stelle gleich ein herzliches Dankeschön „Andi“, wir hoffen dich bald wieder bei uns begrüßen zu dürfen. Nicole hat ihre Sache wieder sehr gut gemacht und den Prüflingen gut durch die Prüfung geholfen. Nachdem alle „Ihre Runde“ gedreht hatten und sichtlich erleichtert waren, durften wir uns mit Getränken erfrischen und bei einem guten Mittagessen stärken. Unser Grillmeister „Reini“ hat uns mit super guten Kotelette, Bratwürstel und Pommes verwöhnt. Geehrt wurden unsere Prüflinge zum Abschluss noch mit einem positiven Eintrag ins Leistungsheft und mit einer Urkunde. Wir freuen uns jetzt schon auf den Herbstkurs, aber vorher begeben wir uns in unsere wohlverdiente Sommerpause.

Zu den Fotos geht´s hier......Klicken

 

2019  Hundeverein Oberpullendorf