background

Juchu wir haben gestartet...

Liebe Hundefreunde!

Es ist uns eine große Freude, nach langer Zeit wieder etwas über unsere Ortsgruppe berichten zu können. Wir alle waren betroffen, von der langen Auszeit, die uns Corona beschert hat.

Umso mehr, ist es uns ein großes Anliegen, wieder für unsere Welpen- und Junghundebesitzer da zu sein.

Am 19.05.2021 (gleich am ersten Tag, der großen kleinen Freiheit) haben wir die Hundebesitzer mit ihren Vierbeinern, mit garkeinem oder wenig Können, begrüßt. Vorbildlich mit den 3-G´s der Maßnahmen ausgestattet. Den Vorschriften gemäß wurden sie in kleine Gruppen eingeteilt und dann wurde auch schon los gestartet. Die verschiedensten Rassen sind nun wieder auf unserem Hundeplatz vertreten. Wenn es auch an diesem Abend geregnet hat, waren alle mit Motivation und Vergnügen an der Arbeit. Fakt ist, dass wir uns auf 13 Kurstage freuen, an denen wir unseren Kursteilnehmern Tipps und Tricks zeigen werden, um sie auf ein erfülltes Hundedasein vorbereiten zu können.

Bereits das Wochenende davor, konnten wir auf unserem Platz Frau Leistungsrichterin Kranz Charlotte begrüßen. An diesem Samstag haben unsere Rettungshunde ihre Prüfung in den verschiedensten Stufen abgelegt. Auch an diesem Tag war der Wettergott leider nicht gnädig und hat es ab und an regnen lassen, zeitweise so stark, dass eine Pause eingelegt werden musste. Trotz allem waren die Prüflinge sehr zielstrebig. Egal ob Trümmerhaufen, Brücke, Tunnel und noch mehr, dass sich das Training mit Max und Regina auszahlt, konnte man hier gut beobachten. Um ca. 17 Uhr ging dieser, doch anstrengende Tag zu ende, für fast alle mit positivem Ergebnis. Und beim abendlichen revuepassieren lassen, wurden noch einige Inputs ausgetauscht. Wir bedanken uns bei allen die im Vorder- und Hintergrund für das Gelingen der Veranstaltung beigetragen haben.

Trmmer

 

2021  Hundeverein Oberpullendorf